Auf Führungen durch die historischen Räume, Lesungen und Konzerte muss derzeit leider verzichtet werden. Dafür steht der gesamte Künstlergarten mit seinen Plastiken und Skulpturen zur Besichtigung offen. Auf die Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften wird beim Besuch des Künstlergartens und der Ausstellung geachtet. Das Museumsteam freut sich auf Ihren Besuch!

Ab 17. Oktober 2020,  Öffnungszeiten Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr

geführte Rundgänge durch das Anwesen und im Garten wieder möglich (Informationen beachten) 

Informationen der Landesregierung zum Coronavirus

Besucherinformation

Kontakt

Atelier Otto Niemeyer-Holstein
Lüttenort
D-17459 Ostseebad Koserow
Museumsleiterin Franka Keil
Tel.: (+49) 038375 20213

atelier-onh@t-online.de

 

Öffnungszeiten ab  17. Oktober 2020

Ausstellung in der Neuen Galerie Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 10- 16 Uhr  

geführter Rundgang über das Anwesen des Malers (nur Aussengelände) jeweils um 14 Uhr, nur mit Voranmeldung (höchstens 10 Personen)

                         30 min pro Person 5,00 € erm. 2,00 €

                       

Preise

Eintritt Erwachsene Neue Galerie und Garten:   4,00 €

Jahreskarte (nur für Ausstellung Neue Galerie)  20,00 €

Familienkarte (2 Erw., 2 Kinder)                         10,00 €

Schüler und Studenten                                        2,00 €

Eintritt Künstlergarten:                                         1,50 €

geführter Rundgang (durch Waggon und Tabu):  3,00 €  entfällt

Schüler/Studenten                                                1,50 € entfällt

Familienführung: Erwachsene 5,- €, Kinder 2,- € entfällt

Mitglieder des Freundeskreises ONH, Lüttenort e.V. erhalten freien Eintritt in die Neue Galerie ONH sowie ermäßigte Konzertkarten.

 

 

Wegbeschreibung

Das Atelier ONH liegt zwischen den Orten Koserow und Zempin an der schmalsten Stelle der Insel Usedom.

Zu Fuß und mit dem Fahrrad erreichen Sie das Museum auf ausgeschilderten Rad- und Wanderwegen (auf dem Ostseedeich). Der Bahnhof (UBB) Zempin ist 1,5 km vom Museum entfernt.

Mit dem Auto fahren Sie bis Zempin und folgen dort der Ausschilderung. Die Zufahrt erfolgt über die Rieckstraße. Parkplätze stehen direkt am Museum zur Verfügung. (Parkdauer 2 h frei)